Sep 202006
 

habe ich für heute die Entrelac-Socken. Nachdem die Ferse gestrickt war, hatte ich einen Fehler reingehauen. Den habe ich jetzt schnell noch geribbelt (war zum Glück nicht viel) und erstmal die Maschen auf Maschenraffer getan. Denn ich weiß nicht, ob ich mit dem verbleibenden Rest von dem Garn nochmal eine Fußspitze und eine Ferse hinbekomme. Nunja, ich hätte den Rest ja mal wiegen können, dann wär ich jetzt schlauer. Ich hatte sogar gewogen, aber ich habe die Grammzahl dummerweise nicht aufgeschrieben. Ich hatte nur gesehen, dass es der größte Rest ist, und das hat mir erstmal gereicht. Also, beim nächsten mal gleich aufschreiben. Ich habe nun vor, die 2. Socke anzufangen, um zu sehen, wie weit ich reiche. Dann kann ich nämlich noch relativ einfach ausgleichen, sollte doch was fehlen. Oder eben beruhigt weiterstricken. Ich hoffe auf die zweite Möglichkeit.

Fertig vernäht ist übrigens der Fir Cone Schal. Da es jetzt aber schon dunkel ist und ich auf das schöne Wetter morgen hoffe, gibt es die Bilder erst morgen.

Sorry, the comment form is closed at this time.