Sep 262006
 

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 39/2006

Wie viel Zeit verwendest Du so am Tag zum Stricken? Und wann strickst Du am liebsten?

Hmm, ich komme nicht jeden Tag zum Stricken, aber fast. Im Schnitt komme ich sicher auf 2-3 Stunden pro Tag, am Wochenende manchmal auch mehr. Derzeit ist es eher weniger, weil ich ja auch noch Zeit zum Spinnen brauche. Am liebsten wŁrde ich morgens stricken, wenn ich noch so richtig konzentriert bin. Leider kommen da aber so Dinge wie Arbeit und Haushalt dran, und Sonntags bin ich im Gottesdienst, was mir einfach wichtiger ist. Aber abends gemŁtlich im Sessel stricke ich auch sehr gerne. Am liebsten stricke ich allerdings (um mal von den WŁnschen im Konjunktiv abzusehen) in Gemeinschaft – ob nur jemand bei mir zuhause mit Strickzeug zu Besuch ist, oder ob ich irgendwo hin gehe, ist eher nebensšchlich.

Ach ja, und das mit der Strickzeit kann sich bei mir manchmal schlagartig šndern. Strickflaute nennt man das. Die kann bei mir allerdings auch sehr lange dauern. Andererseits stricke ich ja jetzt schon seit knapp 3 Jahren „durch.“ Nach 9 Jahren Zwangspause wegen SehnenscheidenentzŁndung hab‘ ich wohl einfach noch Nachholbedarf.

Sorry, the comment form is closed at this time.