beinahe vergessen

 Stricken  Kommentare deaktiviert fĂŒr beinahe vergessen
Dez 122007
 

hätte ich das Wollschaf

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 50/2007

Hast du ein „Geheimrezept“ für deine Socken – falls du Socken strickst ? Und wenn ja wie lautet es ? Es gibt ja viele Anleitungen für Socken und mindestens genauso viele verschiedene Füße, breite, schmale, hoher Spann, dicke Waden usw usw. Mich würde interessieren wie du den verschiedenen Anforderungen gerecht wirst!

Das Rezept für meine Socken ist nicht geheim, sondern öffentlich. Ich schere mich bisher nicht so sehr um die verschiedenen Füße. Bisher hatte ich noch keine Klagen.

Dez 122007
 
Fruehchenmuetze/Preemie hat

Hier will ich mal aufschreiben, wie ich eine oben offene Frühchenmütze stricke:

Größen: S (L)

Material: 15 (17) g Sockenwollreste von 4facher Sockenwolle.

Mit Nadelspiel 2,0 mm (15 cm lang): Anschlag 64 (72) Maschen, 2/2 Rippen für 12 (13) cm, eine Lochreihe (*1 M überz. zus. str., 1 Umschlag*), 8 (10) Reihen in Rippen stricken, locker abketten. Fäden vernähen. Dann eine 30 (35) cm lange gedrehte Schnur aus passender Sockenwolle machen, in die Löcher fädeln, gut zusammenziehen und eine Schleife binden.

Here is how I make a preemie hat with opening on top:

Sizes: S (L)

Materials: 15 (17) g leftovers of fingering (4 ply) sock yarn. Using 5 No. 0 (= 2.0 mm) DPNs, 6 “ long.

I loosely cast on 64 (72) st and distribute as follows: 16 st on each of 4 DPN (16-20-16-20 stitches). Close round and start knitting in 2 by 2 ribbing (*k2, p2*), until piece is 12 (13) cm long. Make a round of eyelets: * sl 1, k1, psso, yo *. Work 8 (10) more rounds in 2 by 2 ribbing. Cast off loosely. Work in ends. Pull a twisted cord (about 12″ long) made from sock yarn (same or matching color) through the round of eyelets, make a half knot, tug ends of cord so the top closes, and tie a bow.

So sieht das Mützchen aus, wenn es noch nicht zugezogen ist // That’s how the hat looks when it isn’t closed yet:

Fruehchenmütze offen Letzte Änderung am 07.10.2011