Das Wollschaf

 Stricken  Kommentare deaktiviert für Das Wollschaf
Dez 182007
 

fragt heute:

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche – 51/2007

Ich habe Probesträngchen der Wollmeise sowie Strängchen aus Sockenwollresten in meiner Wohung verteilt. Außerdem habe ich mir aus Minisocken eine Girlande gemacht. Es soll ja auch Leute geben, die Wollknäuel und Stricknadeln arrangieren….
Wie ist das bei euch – dekoriert ihr eure Wohung hobbymäßig?

Vielen Dank an Steffi für die heutige Frage!

Es gibt einen Sockenadventskalender, der normalerweise das ganze Jahr hängt. Zum Umzug ist er eingepackt worden, und hat es noch nicht wieder geschafft, hervorgeholt zu werden. Ansonsten steht mein Spinnrad im Wohnzimmer, und meist liegt irgendwo Strickzeug ‚rum. Meist nicht sooo dekorativ, aber wenn Besuch kommt, dann wird das schon etwas schöner arrangiert. Außerdem habe ich etliche Bilder, die zwar nicht gestrickt sind, aber aus Occhi bestehen.

Wenn der Weihnachtsbaum geschmückt ist, dann hängt da noch ein Weihnachts-Söckchen am Baum, das ich mal bei einem Swap bekommen habe, aus handgesponnener Wolle gestrickt. Ich selbst habe für den Weihnachtsbaum noch nichts gestrickt, kann mir aber mit Spitze umstrickte Kugeln gut vorstellen.

Das letzte sind einige Schafe, die hier und da als Deko rumstehen. Da habe ich nicht nur vom Hobby her eine Beziehung zu, weil in der Bibel das Bild von Schaf und Hirte sehr oft vorkommt (Psalm 23, Johannes 10, Jeremia, Hesekiel)

Grad eben geschafft,

 Stricken  Kommentare deaktiviert für Grad eben geschafft,
Dez 172007
 

das vorerst letzte, nämlich 12. Mützchen. Bild gibts, falls denn mal die Sonne ein bisschen scheint.

Technische Daten:

  • 12 Frühchenmützen Größen S und L
  • gestrickt aus 171 g Sockenwoll-Resten diverser Hersteller (Handgefärbt, Schoeller&Stahl, Fabiani, Regia, Lornas Laces, Admiral, Opal, Prego und Prego Color)
  • Mit Clover Nadeln 2,75 mm, 16 cm lang
  • nach dieser Anleitung
  • angefangen: 10.12.07, fertig gestellt: 17.12.07

Fundstück

 Anleitungen, Stricken  Kommentare deaktiviert für Fundstück
Dez 172007
 

Diese Mütze habe ich bei Nicole entdeckt, deren Version sehenswert ist.

Außerdem sind am Wochenende weitere Mützchen fertig geworden, mittlerweile habe ich 10 Stück zusammen.

Update

 Anleitungen, Stricken  Kommentare deaktiviert für Update
Dez 152007
 

der Anleitung für die Frühchenmützen: Eine zweite Größe, und ein Foto einer offenen Mütze hinzugefügt.

of the instructions for preemie hats: I added a second size, plus a photo of an open hat.

Ein halbes Dutzend

 Stricken  Kommentare deaktiviert für Ein halbes Dutzend
Dez 152007
 

ist fertig, das nächste wie immer schon angefangen. Dank des sonnigen Wetters gibt es heute sogar ein Bild:

1/2 Dutzend Fruehchenmützen

Hier die technischen Daten

  • 6 Frühchenmützen oben offen Gr. S und L
  • gestrickt aus 85 g Sockenwollresten div. Hersteller
  • mit Clover Nadelspiel 2,75 mm, 16 cm lang
  • nach meiner Anleitung für offene Frühchenmützen
  • Angefangen 10.12.2007; fertig gestellt 15.12.2007

Es macht weiterhin Spaß, und ich werde jetzt mal die Anleitung noch mit den Angaben für die größere Größe updaten.

Mützchen

 Stricken  Kommentare deaktiviert für Mützchen
Dez 142007
 

stricke ich derzeit am laufenden Meter. Fünf sind fertig, Nummer 6 könnte es heute noch schaffen. Vorläufiges Ziel: Ein Dutzend. Im Schnitt wird eines pro Tag fertig, am Wochenende evtl. mehr. Ich bin im Moment wirklich in der Stimmung, einfach nur rund zu stricken, gerade hoch im Rippenmuster. Und ich sehe schnell ein Ergebnis, was ich auch brauche. Noch schneller als bei Socken, großen Mützen und Co. Und auf die Piddelei mit Frühchensocken hab ich es im Moment auch nicht, obwohl die doch soooo süß sind.

Es dient dem Resteverbrauch, außerdem sehe ich die Unterschiede zwischen den einzelnen Qualitäten sehr viel besser als wenn ich ganze Sockenpaare stricke. Es ist auch schön, alte Bekannte wiederzutreffen. Nur mit dem Fotografieren, das ist so eine Sache. Für die Anleitung musste ich schon mit dem Blitz arbeiten, und es wird derzeit tagsüber so gar nicht wirklich hell. Ich würde schon ein Foto mit natürlicher Beleuchtung vorziehen. Mal schauen.

Im Moment habe ich einen größeren Rest zwischen, so dass ich mal die größere Größe stricken kann. Dann weiß ich auch, wieviel Gramm man so für die größere Größe braucht. Für die kleinen brauche ich 13,6 g pro Mützchen im Schnitt (mit Schnur). Alle fünf fertigen bringen nämlich zusammen 68 g auf die Waage. Das ist gerade mal so viel, wie ich sonst für ein Paar Männersocken brauche.

beinahe vergessen

 Stricken  Kommentare deaktiviert für beinahe vergessen
Dez 122007
 

hätte ich das Wollschaf

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 50/2007

Hast du ein „Geheimrezept“ für deine Socken – falls du Socken strickst ? Und wenn ja wie lautet es ? Es gibt ja viele Anleitungen für Socken und mindestens genauso viele verschiedene Füße, breite, schmale, hoher Spann, dicke Waden usw usw. Mich würde interessieren wie du den verschiedenen Anforderungen gerecht wirst!

Das Rezept für meine Socken ist nicht geheim, sondern öffentlich. Ich schere mich bisher nicht so sehr um die verschiedenen Füße. Bisher hatte ich noch keine Klagen.

Dez 122007
 
Fruehchenmuetze/Preemie hat

Hier will ich mal aufschreiben, wie ich eine oben offene Frühchenmütze stricke:

Größen: S (L)

Material: 15 (17) g Sockenwollreste von 4facher Sockenwolle.

Mit Nadelspiel 2,0 mm (15 cm lang): Anschlag 64 (72) Maschen, 2/2 Rippen für 12 (13) cm, eine Lochreihe (*1 M überz. zus. str., 1 Umschlag*), 8 (10) Reihen in Rippen stricken, locker abketten. Fäden vernähen. Dann eine 30 (35) cm lange gedrehte Schnur aus passender Sockenwolle machen, in die Löcher fädeln, gut zusammenziehen und eine Schleife binden.

Here is how I make a preemie hat with opening on top:

Sizes: S (L)

Materials: 15 (17) g leftovers of fingering (4 ply) sock yarn. Using 5 No. 0 (= 2.0 mm) DPNs, 6 “ long.

I loosely cast on 64 (72) st and distribute as follows: 16 st on each of 4 DPN (16-20-16-20 stitches). Close round and start knitting in 2 by 2 ribbing (*k2, p2*), until piece is 12 (13) cm long. Make a round of eyelets: * sl 1, k1, psso, yo *. Work 8 (10) more rounds in 2 by 2 ribbing. Cast off loosely. Work in ends. Pull a twisted cord (about 12″ long) made from sock yarn (same or matching color) through the round of eyelets, make a half knot, tug ends of cord so the top closes, and tie a bow.

So sieht das Mützchen aus, wenn es noch nicht zugezogen ist // That’s how the hat looks when it isn’t closed yet:

Fruehchenmütze offen Letzte Änderung am 07.10.2011

Dez 112007
 

– etwas verspätet. Aber das habe ich ihm *überhaupt* nicht übel genommen, denn er hatte 3 Hefte Überlieferte Strickmuster aus dem steirischen Ennstal mitgebracht, von denen ich glaubte, dass sie vergriffen seien. Sind sie nicht, denn hier kann man sie noch bekommen (Suche nach Strickmuster bringt die gewünschte Seite). Nur die Amazone hat sie nicht. Nun, als Helfer vom Nikolaus kam mein Mann jedenfalls heute mit den Heften an. Ich versank sofort darin und hörte und sah nichts anderes mehr. Allein die Schnitte für Jacken und Westen sind Gold wert.

Ich habe wirklich den besten aller Ehermänner erwischt!

Zeigen

 Stricken  Kommentare deaktiviert für Zeigen
Dez 082007
 

will ich euch endlich die Blues & Ivy Socken:

Blues and Ivy

Und die technischen Daten gibbet hier

Seiten: Prev 1 2 3 Next