Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/tatting.de/woll-ecke/wordpress/wp-content/plugins/xinha-4-wp/wp_xinha_plugin.php on line 416

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/tatting.de/woll-ecke/wordpress/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 666

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/tatting.de/woll-ecke/wordpress/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 671

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/tatting.de/woll-ecke/wordpress/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 684

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/tatting.de/woll-ecke/wordpress/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 689

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/tatting.de/woll-ecke/wordpress/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 694
12. Januar 2008 – Woll-Ecke

Das Ribbelmonster

 Stricken  Kommentare deaktiviert fĂŒr Das Ribbelmonster
Jan 122008
 

war zu Besuch. Ich hatte gestern die Zunahmen nach der Taille gestrickt, und das waren eindeutig zu wenige. Außerdem hatte ich wohl ein bisschen spät damit angefangen. Also alles wieder aufgemacht, und jetzt geht es in einem anderen Rhytmus wieder an die Zunahmen. Jetzt sind auch die seitlichen Zunahmen in jeder 4. Reihe.

Ich hätte natürlich auch mal messen und rechnen können… Aber ich bin jemand, der gerne nach Augenmaß arbeitet, außer bei der Berechnung des Anschlages. Klappt meist, und ab und zu muss geribbelt werden. Da ich heute recht dösig im Kopf bin, werde ich weiter Pulli stricken. Für Chrysopolis reicht die Konzentration dann doch nicht. Und gestern war das auch nix für mich.