Aug 102008
 

gibt es heute zu sehen, in ihrer ganzen Schönheit // Today it’s Frootloops in all their splendor:

FrootLoops

Ich zähle sie unter die Summer-of-Socks-Socken, weil sie während der Aktion fertig geworden sind, auch wenn sie für die Wettbewerbe nicht zählen. Sie wurden vor dem Datum begonnen. Dafür habe ich es geschafft, wieder einmal ein UFO fertig zu bekommen. // These are Summer-of-Socks socks, because they were finished during the time. They won’t count for the contests because I started them before the starting date. But this is a finished UFO, so I’m happy.

Technische Daten:

  • Froot-Loop-Socken Gr. 38/39 für die Kiste
  • gestrickt aus 70 g Zitron Trekking XXL Fb. 77
  • mit grauem Nadelspiel 2,5 mm, 15 cm lang
  • Anleitung: Froot Loop aus der Knitty von Kristi Geraci. Ich habe 31 Reihen für die Fersenwand gestrickt. Sonst habe ich mich an die Anleitung gehalten.
  • angefangen: 02.05.2008, finished 09.08.08
  • Anmerkung 1: Das Muster ist nicht wirklich schwer, aber man muss hingucken. Am schwierigsten fand ich das Rippenmuster für den Bund und die Fersenwand, weil man da so überhaupt keinen Rhythmus findet.
  • Anmerkung 2: Ich hätte ohne Probleme einen Mustersatz mehr stricken können, dann wären sie etwas großzügiger ausgefallen.

Technical data are at Ravelry, as always.