Nov 252010
 

Blšttchen

Mit grŁnem Garn. GrŲŖe je nach verwendetem Garn und Hškelnadel. (8er Perlgarn mit Nadel 1,0 mm ergibt bei mir Blatt 1,7 cm lang, und Stiel 1cm lang)

Langen Anfangsfaden stehen lassen (mind 20 cm). 8 Lm, in 2. Lm von Ndl 1 Km, in nš Lm 1 fM, (in nš Lm 1 Stb) x 3, in nš Lm 1 fM, in nš Lm 1 Km.

7 Lm, in 2. Lm von Ndl 1 Km, (in nš Lm 1 Km) x 5. Nun auf der RŁckseite der ersten Lm-K weiterarbeiten. Jeweils in die nšchste Lm: 1 Km, 1 fM, 3 Stb, 1 fM, 1 Km. Enden mit einer Lm, abmaschen.

Nun mit dem Anfangsfaden vom Blattgrund aus 1 R Km zur Blattspitze arbeiten (=Blattrippe). Dazu in jd. Lm einst, auch in die letzte. Abmaschen. Fšden vernšhen bzw. zum Aufnšhen der Blšttchen verwenden.