Jan 152009
 

ist diesmal die Frühchendecke, die schon seit Oktober in Arbeit war, und die ich beinahe – aber nur beinahe – zum UFO hätte erklären müssen. Alles was vor länger als 3 Monaten angeschlagen wurde und an dem auch einige Zeit nichts passiert ist, ist ein UFO. Also, das beinahe-UFO Henry II ist fertig: // the preemie blanket, on which I was working since October. I almost had to push it to Hibernation – everthing that’s been cast on longer than 3 months ago is in Hibernation, if I didn’t work on it for a longer time. So the almost UFO Henry II got finished.

Henry II

Diesmal habe ich eine etwas dickere Nadel genommen, ich werde aber nochmal eine stricken, denn ich bin noch immer nicht damit zufrieden, wie sich das Gewebe anfühlt. Es dürfte noch etwas weicher sein und besser fallen. // This time I used a thicker needle. I need to knit another version however, because I’m not yet quite content with how the fabric feels. It could be a bit softer and the drape could be better.

Henry II

Schön finde ich, dass trotz der doch so aufgeregten Muster die Struktur von Henry ganz gut zu sehen ist. // I’m happy that the texture of the pattern is visible even in the more busy colorways.

Technische Daten: // Technical Data as always on Ravelry.

  • Frühchendecke Henry Gr. ca. 30 x 30 cm
  • gestrickt aus 44 g Sockenwollresten
  • mit KP Harmony Rundnadel 3,0 mm, 80 cm lang
  • Nach der Anleitung Henry aus der Knitty
  • angefangen: 14. Okt 2008, fertig gestellt: 13.01.2009

  2 Responses to “Fertig geworden // This time I finished”

  1. Kannst du mir bitte die Anleitung in Deutsch zusenden.

    1000 Dank

  2. Liebe Sylvi59,

    Nein, das kann ich leider nicht. Auch wenn die englische Anleitung kostenlos ist, steht sie dennoch unter dem Copyright. Deshalb kann ich dir die Anleitung nicht einfach übersetzen.

    Das Muster ist ein Hebemaschenmuster, bei dem der Faden bei den Hebemaschen auf der rechten Seite entlangeführt wird (sollte sich auch in der einen oder anderen Mustersammlung finden). Es wird dann jede Reihe versetzt gestrickt, so dass das Fischgratmuster entsteht.

    LG

Sorry, the comment form is closed at this time.